Grundschule Geltendorf

Aktuelle Termine

11 Jun 2019
00:00
Pfingstferien
05 Jul 2019
00:00
Sommerfest
26 Jul 2019
08:00 -
Ausgabe der Jahreszeugnisse
29 Jul 2019
00:00
Sommerferien

Schulprofil

Wir sehen unsere Schule sowohl als Lernort, als auch als Lebensraum, in dem wir unseren Schulkindern neben Wissen und Können auch Werte als wichtige Kompetenzen für ihre Zukunft vermitteln wollen.

Deshalb ist unser zentrales Motto:

Miteinander lernen – miteinander fröhlich sein!

Ein wertschätzendes, friedliches Miteinander aller auf allen Ebenen ist hierfür die Basis und für uns von ganz wesentlicher Bedeutung.

Schule ist Unterricht – und noch viel mehr darüber hinaus.

Außerschulische Lernorte
Die Klassen besuchen ergänzend zum Unterricht zahlreiche Museen und Einrichtungen zu Kultur und Technik und erkunden die engere und weitere Schulumgebung. Dies trägt zu einer ganzheitlichen und umfassenden Bildung bei und erweitert den Horizont der Kinder.

Feste und Feiern im Jahreskreis
Gemeinsam Feste zu feiern macht allen Freude und stärkt das Gefühl des Zusammengehörens. In jedem Schuljahr veranstalten wir eine feierliche Begrüßung der neuen Erstklässler, Adventsfeiern, verschiedene Klassenfeste, Buchstabenfeste und zu guter Letzt die feierliche Verabschiedung der vierten Klassen am letzten Schultag. Auch ein Sommerfest für die ganze Schulfamilie bereichert das Programm.

Lese- und Rechtschreibkurse
In diesen Kursen fördern wir Kinder, die mit dem Lesen und Rechtschreiben Probleme haben.

Lesepatinnen
Liebevolle Lesepatinnen helfen, Kinder zum Lesen zu animieren und üben mit ihnen.

Deutsch-Förderkurse
Für Kinder, die noch Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben, bieten wir spezielle Förderkurse an, in denen sie gezielt ihre Deutsch-Kenntnisse erweitern können.

Arbeitsgemeinschaften
Die Schule bietet – je nach Verfügbarkeit an Lehrerstunden – im Anschluss an den regulären Unterricht verschiedene Arbeitsgemeinschaften an, zu denen sich die Kinder anmelden können.

Gesundheitsförderung
Unsere Schule nimmt am kostenlosen Schulfruchtprogramm in Bayern teil. Das bedeutet, für jedes Kind steht jeweils am Montag zu Beginn der Pause frisches Obst oder Gemüse verzehrfertig bereit.
Zweimal pro Schuljahr treffen sich alle Kinder zum „Gesunden Frühstück“, das der Elternbeirat mit der Schule organisiert. Jede Klasse bereitet einen gesunden Beitrag für das große Büffet vor, das alle Kinder gemeinsam genießen.
Wir wollen damit bei den Kindern die Wertschätzung von Obst und Gemüse fördern und zur Entwicklung eines gesunden Ernährungsverhaltens beitragen.

Bewegung ist ein weiterer Baustein. In einer ausgiebigen Spielpause können sich die Kinder jeden Tag im Hof, an der Kletterwand und auf dem Sportplatz austoben. Der Unterricht selbst wird gemäß dem Schulprogramm „Voll in Form“ immer wieder durch Bewegungsspiele und bewegtes Lernen aufgelockert.